Start > Thema

Unsere Schule...

ist eine Schule des gemeinsamen Lernens - unabhängig von Schulartempfehlungen. 

In einem verlässlichen und verbindlichen Rahmen gilt es, ...

  • die Zahl der qualifizierenden Abschlüsse deutlich zu erhöhen,
  • den Eintritt in das Berufsleben zu ermöglichen,
  • den Übergang in die Gymnasiale Oberstufe fließend zu gestalten.

Wir sind davon überzeugt, dass es unsere Aufgabe ist, die uns anvertrauten Kinder bei der Bewältigung ihrer Lebensprobleme zu stützen. Nur dies kann zu einer Verminderung von Lernproblemen führen. Es gilt, die Kinder im Prozess ihrer Persönlichkeitsentwicklung zu begleiten und zu fördern. Dies gelingt nur in einem Klima der gegenseitigen Wertschätzung aller an der Schule beteiligten Gruppen. Hierbei ist eine vertrauensvolle, verbindliche und verantwortungsvolle Mitarbeit der Eltern unerlässlich.

 

Durch die bestehende Kooperation der Gemeinschaftsschule Meldorf mit dem Beruflichen Gymnasium mit seinen Standorten in Meldorf und Heide sichern wir einen fließenden Übergang in die Profile des Beruflichen Gymnasiums und bilden damit den G9 - Zweig zur Fachhochschulreife/ Allgemeinen Hochschulreife.

Durch die mit Beginn des Schuljahres 2016/17   erweiternd geschlossene Kooperation der Gemeinschaftsschule Meldorf mit unserer Nachbarschule, der Meldorfer Gelehrtenschule (MGS), gilt Gleiches für den fließenden Übergang in das allgemeinbildende Gymnasium mit seinen Profilen. Schulübergreifende Lerngruppen in Sport, Französich und Dänisch fördern aktuell die Zusammenarbeit mit der MGS.

Gemeinsame fachliche Planungen innerhalb der Kollegien, Schulbesuchstage und Zuammenarbeit in der Organisation schulübergeifender Anliegen stärken das Miteinander.

 

tl_files/images/Images Unsere Schule/GMS_GYM.jpg