Fächer und Stunden

Die Gemeinschaftsschule Meldorf ist im siebenten Jahr Gemeinschaftsschule. Alle GMS - Klassen erhalten Unterricht im Rahmen der Kontingentstundentafel:

Fach

Klassenstufe

5

6

7

8

9

10

Deutsch

5

5

4

4

4

4

Englisch

5

5

4

4

4

4

Geographie

-

-

-

-

-

2

Geschichte

-

-

-

-

-

2

Mathematik

5

5

4

4

4

4

Naturwissenschaften (Biologie/Physik/Chemie)

3

3

3

4

4

6

Weltkunde (WK)

2

2

2

3

2

-

Wirtschaft/Politik (WiPo)

-

-

-

1

2

2

Religion/Philosophie

2

2

1

-

2

-

Ästhetische Bildung:

Kunst, Textiles Werken, Technik; Musik, Verbraucherbildung    

Hinweis: bei Fach/Fach findet der Unterricht in Kleingruppen (jeweils 1/2 Klasse) statt

 

2 Musik

 

2 Musik / Kunst

 

2 Musik

 

2 Musik / Kunst

siehe
WPU

siehe
WPU

 

 2 Kunst

 

2 Textillehre / Verbraucher-bildung

 

 

2 Technik / Verbraucher-
bildung

 

 

2 Technik / PC-Kurs

Sport

3

3

3

3

3

3

Wahlpflichtunterricht: wählbar aus 5 Profilbereichen

Wahlpflichtunterricht: wählbar aus 5 Profilbereichen

-

 

-

-

 

-

4 WPU

 

-

4 WPU

 

-

4 WPU

2 WPU

4 WPU

2 WPU

NZL (Niemanden zurück lassen), MMS (Mathe macht stark), Legasthenie

6

2

4

 

 

 

Klassenrat

1

1

1

1

1

1

SUMME:

30

30

30

32

32

34

Das Fach Musik wird in vier Jahrgangsstufen, das Fach Kunst in drei Jahrgangsstufen unterrichtet. Zusätzlich werden Grundlagen der Textillehre, der Verbraucherbildung und der Technik in bis zu zwei Jahrgangsstufen  zwischen Klasse 5 und Klasse 8 gelegt. Eine Vertiefung der Kenntnisse ist dann durch die Wahl eines entsprechenden Profils im WPU-Bereich ab Klassenstufe 7 möglich.

In den Stufen 5 und 6 findet im Rahmen des Faches Sport auch Schwimmunterricht statt.

In Klassenstufe 5 wird ein PC-Grundlagenkurs für jeden Schüler / jede Schülerin verbindlich durchführt. Dieser Kurs findet im Zeugnis Erwähnung, bleibt aber ohne Leistungsbewertung.

Bei der Stundenplangestaltung gilt das Prinzip, dass in jeweils zwei Klassen einer Jahrgangsstufe mindestens eine Doppelstunde in den Fächern Deutsch, Mathematik und Englisch zeitgleich stattfindet. So können übergreifend Lerngruppen gebildet und durch eine zusätliche Lehrkraft weitere vertiefende Formen der Differenenzierung eingesetzt werden.