Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

18.07.2024 07:00

2 x Preise: Umwelt-, Zukunfts- Schule

12.07.2024 07:00

MINT-Schulen SH 2024 - 28

SAVE THE DATE am 2.12. gegen Mobbing

02.12.2020 07:00

Anti-Mobbing-Mauer

Jährlich wiederholt sich am 2. Dezember in Schleswig-Holstein der sogenannte Anti-Mobbing-Tag. Seit 2010 sind Schulen und  Jugendgruppen in ganz Schleswig-Holstein aufgerufen, Zeichen für Respekt, Toleranz und Akzeptanz zu setzen. 

Und doch: Die Mauer, das Nein gegen Mobbing muss immer wieder neu errichtet, ausgebessert, aufgefrischt werden. Mobbing spürt immer wieder neue Lücken im Mauerwerk auf und bedient sich zunehmend neuer Techniken - Cybermobbing. Hier reicht keine einmalige Aktion. Und doch helfen besondere Aktionen im Jahresplan der GMS, wie Anti-Gewalt-Training, schulische Streitschlichter, schulische Media-Scouts, die Klassenratstunde in jeder Jahrgangsstufe, sozialpädagogische Arbeit, schulpsychologische Sprechstunden,  Mobbingangriffen das Handwerk zu legen. 

Mobbing mit einer Haltung aus gegenseitigem Respekt, Toleranz und Akzeptanz entgegenzutreten, dafür setzt sich unsere Schülerschaft immer wieder aufs Neue ein. Als sichtbares Zeichen haben Schüler*innen aus den Klassenstufen 5, 6, 7 und 10 zum diesjährigen Anti-Mobbing-Tag eine Mauer aus Bausteinen gegen Mobbing gestaltet und wachsen lassen. Jeder einzelne Stein vertritt eine Meinung, einen Appell gegen Mobbing. Bewusst sind auch einzelne Bausteine frei gelassen. Achtsamkeit gegen Mobbing kann nie fertig sein.

Stellvertretend für alle anderen Schüler*innen und als Gestalterinnen des zentralen Grundsteines, präsentierten am diesjährigen Anti-Mobbing-Tag Maja und Marah aus Klassenstufe 10 die Anti-Mobbing-Mauer unserer GMS, die in der Mensa ihren Platz gefunden hat.

Zurück