Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

18.07.2024 07:00

2 x Preise: Umwelt-, Zukunfts- Schule

12.07.2024 07:00

MINT-Schulen SH 2024 - 28

Poetry-Slam-Abend + Workshop mit Stufe 10

10.03.2017 07:10

Der Poetry Slam ist die Königsdisziplin unter den Sprachspielereien…

Was genau ist Poetry Slam?*

 „Poetry Slam ist ein Wettstreit der Bühnendichter, der Mitte der achtziger Jahre erfunden wurde. Inzwischen hat sich Poetry Slam international als Kunstform durchgesetzt, die für ihre Interaktion mit dem Publikum und künstlerische Spitzenleistungen bekannt ist“, fasst  Marc Smith, Dichter und Begründer des weltweit ersten Poetry Slams in Chicago 1986, das Konzept zusammen. Das heißt nichts anderes, als dass die Dichter innerhalb einer bestimmten Zeit ihre selbstgeschriebenen Texte auf der Bühne präsentieren und das Publikum am Ende über den besten Text abstimmt. 

Die einzigen Regeln dabei: Die Texte müssen selbstgeschrieben sein, der Dichter darf keine Requisiten, Kostüme oder Musikinstrumente verwenden, und wenn der Poet das Zeitlimit von sechs Minuten überschreitet, droht ihm Punkteverlust.

 Das klingt erst mal gar nicht so schwer, doch sich mit einem selbstgeschriebenen Text auf die Bühne zu stellen und ihn aus vollem Herzen darzubieten, erfordert neben einem sicheren und ansprechenden Einsatz der Sprache auch eine gehörige Portion Selbstbewusstsein, Mut und Leidenschaft. 

Deutschland verfügt nach den USA über die zweitgrößte Poetry-Slam-Szene der Welt. Der wichtigste Teil des Auftritts beginnt dabei lange vor der eigentlichen Performance, und zwar mit dem Schreiben des Textes.

Schüler/innen der Stufe 10 erhalten die Chance, an einem hochwertigen Poetry-Slam-Workshop mit Björn Högsdal und einem seiner Partner in unserer GMS teilzunehmen. Dem Workshop schließt sich später ein Poetry Slam in unserem THEATER im FORUM an. Aus dieser Workshop-Arbeit können zwei Texte am Abend zum Vortrag kommen. In jedem Fall sind die Schüler/innen durch die Poetry-Slam-Fortbildung bestens vorbereitet, um ein Jury-Mitglied zu werden.

 

Zurück