Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

18.07.2024 07:00

2 x Preise: Umwelt-, Zukunfts- Schule

12.07.2024 07:00

MINT-Schulen SH 2024 - 28

Mathespaß mit dem Känguru

22.05.2018 07:00

Mathebegeisterte mit Spaß am Knobeln
 
Ein Känguru-T-Shirt für den weitesten Sprung 
 
Schüler*innen mit ausdauerndem Knobelgeschick:
Marvin, Felix , Anna-Sofie, Luca , Shayenne, Anastasija, Louis, Johanna , Emily,  Maurice, Jannek, Johanna, Linus, Jonas mit Lehrerin Heide Gehrken
 

Bereits zum 24. Mal hat der  Känguru-Wettbewerb stattgefunden, an dem in diesem Jahr etwa 11.000 deutsche Schulen teilgenommen haben. Hierbei handelt es sich um einen Einzelwettbewerb, bei dem in 75 Minuten in den Klassenstufen 5/6 je 24 Aufgaben und ab Klassenstufe 7 je 30 Aufgaben zu knacken sind. Zu lösen waren Aufgaben, bei denen eine Geburtstagsplanung, ein Museumsbesuch, ein Pfeil- Bogen-Schießen,  eine chaotischen Verkehrsführung, ein Käfer-Brettspiel und schließlich ein Märchen mit drei typischen Rätseln die Ausgangssituationen für das Rechnen und Knobeln lieferten. Daneben kamen Flächenberechnungen an Würfel und Tischen sowie Gewichtsbestimmungen und immer wieder logisches Denken nicht zu kurz. Mit Konzentration, Ausdauer und Spaß am Knobeln stellten sich Schüler*innen der Gemeinschaftsschule Meldorf aus den Klassenstufen 5 bis 7 der Herausforderung. Mit jeder gelösten Aufgabe stieg der Schwierigkeitsgrad. 

Die Auswertung der von den Schulen übermittelten Daten aus diesem Wettbewerb erfolgt zentral in der Humboldt-Universität Berlin. Mit GMS-Lehrerin Heide Gehrken, Organisatorin der diesjährigen Känguruteilnahme, warteten die Schülerinnen und Schüler gespannt auf ihre Ergebnisse. Eine besondere Auszeichnung wurde den an Punkten stärksten Teilnehmer*innen  zuteil. Bis zum Schluss sparte Schulleiterin Sabine Schwartz die Antwort auf, wer sich in diesem Jahr das leuchtend grüne T-Shirt für den weitesten Kängurusprung - die meisten nacheinander richtig gelösten Aufgaben- überstreifen durfte. Überraschung und Freude  waren groß. Mit Emily Heinsohn aus der 6c errang eine bereits im Vorjahr punktestarke Mathe-Knoblerin diese begehrte Trophäe. „Die Schulgemeinschaft der GMS Meldorf gratuliert zum Matheerfolg und wünscht weiterhin viel Spaß am Knobeln und logischen Denken."

 

Zurück