Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

18.07.2024 07:00

2 x Preise: Umwelt-, Zukunfts- Schule

12.07.2024 07:00

MINT-Schulen SH 2024 - 28

Spenden für eine runde Sache

25.10.2012 14:57

Übergabe einer Ballauswahl (von links): Knut Rudloff, Schulleiterin Sabine Schwartz, Claudia Carstensen-Decker, Schüler Harm Denker, Oke Thießen, Nicolas Buttgereit,  Sportlehrer Hans-Jörg Strüben, Ralf Zander, Wolfgang Scholl, Oliver Sohnrey, Schülerinnen Meike Stolz, Angelina Zemmim, Tessa Edel

Da staunen Schüler und Schülerinnen der Gemeinschaftsschule Meldorf (GMS) nicht schlecht, als Oliver Sohnrey, Organisator der Ballaktion, bei seinem Besuch in der GMS gleich ein Ballpaket im Wert von 500,-€ im Gepäck hat.

An der GMS findet Sportunterricht in allen Klassenstufen dreistündig statt. Hinzu kommen Wahlpflichtkurse aus dem sportlichen Bereich. Hier bietet die GMS jeweils einen vierstündigen Kurs für die 7., 8. und 9. Jahrgangsstufe an. Hinzu kommen weitere zweistündige Kurse, so zum Beispiel die Trainerlizenzausbildung in Klassenstufe 9 und 10. „Damit unterstützen wir die Vereine mit zukünftigen Trainern“,  erläutert aus der Fachschaft Sport Hans-Jörg Strüben. Bälle beleben an der GMS auch die aktive Pause und zählen mit zu den beliebten Ausleihobjekten des Spielehäuschens.

Dass Bälle viel genutzt werden und zudem ein hoher Bedarf besteht, davon konnte Oliver Sohnrey seine Meldorfer Geschäftskollegen und Geschäftskolleginnen schnell überzeugen. „Konkret vor Ort zu unterstützen und genau zu sehen, auf welchem Weg die Spende ihren aktiven Einsatz findet “, so blickt Oliver Sohnrey auf seine erfolgreiche Aktion zurück, an der sich spontan 20 Meldorfer Firmen beteiligt haben:Jannsen Fleischwaren, , Böthern Eiscafé, Zweirad Szelinski, Raumausstatter Lenz, Priv. Stadt-Apotheke, Hotel Zur Linde, Juwelier Voß, Spreet-Wolle, Hartmann-Moden, Niebuhr KG, Warns Porzellan, Meldorfer Bücherstube, Meldorfer Reisebüro, Café  Küste, Bernstein-Zimmer, Itzehoer Versicherungen, Dom-Photo, TV-Video Christiansen, Sport-Schuh Carstensen, Optiker Sohnrey.

Schulleiterin Sabine Schwartz und Sportlehrer Hans-Jörg Strüben bedanken sich gemeinsam mit Schülerinnen und Schülern bei allen Sponsoren  für dieses tolle Engagement. „Gern sind wir in zwei-drei Jahren wieder bereit, das Ballspiel an der GMS zu unterstützen“, kündigt Oliver Sohnrey an, was alle mit einem fröhlichen Blick in die Kamera unterstreichen.

Zurück