Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

17.05.2018 07:00

2. Platz im Jugend trainiert für Olympia - Fußball

30.04.2018 07:00

Seifenkiste der GMS + Fahrer aus 6c, 7a, 8b

Interaktive Ausstellung "Vögel im National- Park"

01.03.2018 07:00

Wanderwerkstatt "Vögel im Nationalpark" interaktive Ausstellung

Die Ausstellung des Nationalparkamtes Tönning ist für vier Wochen  barrierefrei in der Gemeinschaftsschule Meldorf zu sehen. Interessenten eröffnet die GMS die Möglichkeit eines Besuches. Sie bittet um Anmeldung mit Terminabsprache über das Sekretariat der Gemeinschaftsschule, Weiderbaum 4, Tel. 04832-6011730.
Die Wanderwerkstatt ist auf Einladung der GMS-Fachschaft der Naturwissenschaften bereits zum zweiten Mal an unsere Schule  gekommen. Zur Vorbereitung nahmen Lehrkräfte der GMS und eingeladener Nachbarschulen an einer  Fortbldung durch Fachkräfte der Nationalparkverwaltung teil. Das umfangreiche Begleitmaterial und die Weiterentwicklungen der Ausstellung wurden vorgestellt. „Wir sind Nationalparkschule, bilden Junior Ranger in Kooperation mit dem Nationalparkamt aus und wissen aus eigener Anschauung um den großen Aufforderungscharakter, den diese Ausstellung ausübt“, bedankt sich Schulleiterin Sabine Schwartz für die gewachsene Zusammenarbeit mit dem Nationalparkamt. 
 
Im Mittelpunkt der interaktiven Ausstellung stehen acht typische Küstenvögel. Außerdem geht es um Phänomene wie Wanderbewegung, Fliegen und Anpassungsstrategien der Tiere. Wie findet der Austernfischer im Watt seine Nahrung? Haben Zugvögel ein Navi? Und warum können Vögel überhaupt fliegen? Vier Erkundungssäulen und zusätzliche Experimentiertische mit vielfältig gestalteten Materialien fordern zum eigenständigen Erkunden auf. Mit Lupe, Waage, Binokular, Maßband, Modellen oder Präparaten arbeiten die Schülerinnen und Schüler selbstständig in Einzel-, Partnerarbeit oder als Gruppe. „Unsere Schüler und Schülerinnen können hier ihr Wissen um naturwissenschaftliche Arbeitsweisen anwenden und stärken“, erklärt Fachlehrerin Saskia Boecke und hat dabei schon ihre nächste Wattexkursion mit den Junior Rangern im Blick. 
 

Zurück