Start > Archiv > NewsReader

Aktuelles

18.07.2024 07:00

2 x Preise: Umwelt-, Zukunfts- Schule

12.07.2024 07:00

MINT-Schulen SH 2024 - 28

Plattdüütsch - Vun Urkunn un Modellschool-Schild

01.12.2020 07:00

Erster Platz bi dat Wettlesen in Sleswig-Holsteen

Die europäische Sprachenvielfalt zu erhalten, ist eine wichtige kulturelle und bildungspolitische Aufgabe. Das gilt auch für die Regionalsprache Plattdüütsch. In diesem Schuljahr hat das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur 33 Grundschulen und 9 weiterführende Schulen zu Modellschulen Niederdeutsch ausgezeichnet. Äußerlich sichtbar wurde diesen 42 Schulen jetzt das Modellschul-Schild überreicht. 

Foto: „Wi hebbt tohuus en Katt“ – dieser wunderbare  Text von Hans Wilkens wurde Carolina Meier zugelost. Und er hat ihr Glück gebracht! 

Mit ihrem Plattdüütsch-Angebot nimmt unsere Gemeinschaftsschule Meldorf regelmäßig an dem plattdeutschen Lesewettbewerb „Schölers leest Platt“ teil. Gerade hat Carolina Meier, Schülerin der 6a, nach ihrem erfolgreichen Abschneiden auf Schul- und Landschaftsebene an dem Regionalentscheid teilgenommen. Dieses Mal konnte Carolina ihren Lesetext nicht frei wählen. Es waren drei Texte vorgegeben, aus denen gelost wurde, welcher vor Publikum und Jury vorzutragen war. Coronabedingt musste Carolina dann vor einer Videokamera lesen. „Das war merkwürdig“, meint sie. „Hinter mir wurde eine helle Leinwand aufgespannt. Alle Teilnehmer*innen sollten in gleicher Umgebung gefilmt werden.“ Die Juroren hatten dann aus allen Video-Beiträgen die Platzierungen vorzunehmen. 

Es folgten zehn Tage voller Ungeduld und dann der Briefumschlag mit dem Ergebnis: „Carolina Meier is bi dat Wettlesen in Sleswig-Holsteen in dat 5. - 7. Schooljohr op den 1. Platz kamen.“ Carolinas Plattdüütsch-Lehrerin freut sich über die Modell-Schul-Auszeichnung, aber noch viel mehr über Carolinas wohlverdiente Urkunn. Gemeinsam mit allen Plattdüütsch-Mitschüler*innen aus Stufe 6 wird jetzt fleißig geübt und gelesen für das abschließende Landesfinale. Alle drücken Carolina die Daumen und sind sich einig: „Wi sünd mit Carolina dorbi!“ 

 

Zurück